Zum Inhalt springen

Markentransformation der jüngsten Universität der Schweiz.

Die neue, starke visuelle Identität der Universität Luzern basiert auf dem Konzept der Transformation. Bestehende Elemente und Werte werden beibehalten und neu arrangiert. Durch die Trennung von Textmarke und Bildelement entsteht die Möglichkeit den Schriftzug mehrsprachig einzusetzen. Die visuelle Kommunikation kann, mit dem flexibel einsetzbaren Baukasten, vielseitig und agil kommunizieren. Die Botschaft und das Angebot können somit zielgruppengerecht aufbereitet werden. Für die interne und externe Kommunikation der Fakultäten, dem Departement und der Universität ergibt sich dadurch mehr Freiraum in der Gestaltung.

Dienstleistung: Konzeption, Kreation, Realisation
Ergebnis: Corporate Design (Markentransformation) Auftraggeber: Universität Luzern

Schliessen

Newsletter abonnieren.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.
Bitte füllen Sie sämtliche Felder aus.
Vielen Dank, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
abonnieren